Vom Maschinenbau - Für den Maschinenbau

Wie arbeitet man mit dem Fertigungsplanungsprogramm?

  • Durch die Eingabe der einzelnen Auftragspositionen in nur eine logisch aufgebaute Tabelle unter Berücksichtigung aller einfließenden Faktoren

Erhalten Sie verschiedene Auswertungen, welche Ihre Fertigungsplanung, Auftragsbearbeitung und Terminverfolgung perfektionieren, wie:

  • einen detaillierten Arbeitsplan für die Fertigung
  • einen SOLL-IST-Vergleich für die Terminverfolgung und Angebotserstellung
  • eine detaillierte Nachkalkulation um den Auftragsausgang mit allen Kosten zu bewerten
  • einen Maschinenbelegungsplan für den Kapazitätsabgleich aller Arbeitsplätze
  • einen Vorschlag für die optimale Fertigungsreihenfolge für alle Arbeitsplätze
  • eine Terminverfolgungsliste mit Überblick über alle Aufträge

Wie das geht und wie das Programm gestaltet ist, zeigt Ihnen das Handbuch

Klicken Sie hier um das Handbuch zu öffnen oder als PDF-Datei zu Downloaden.